Internetfernsehen IV

Veröffentlicht: 17. November 2008 in Internet, TV
Schlagwörter:, , , ,

Microsoft hat eine kostenlose, werbefinanzierte Videothek gestartet. Rund 100 deutschsprachige Kinofilme, TV-Serien und Animationen sind in DVD-Qualität auf dem Portal MSN Movies per Streaming-Verfahren abrufbar. Sendungen werden alle zehn Minuten für maximal 90 Sekunden durch Werbung unterbrochen.

URL: http://movies.msn.de

Advertisements
Kommentare
  1. drschreck sagt:

    Die Auswahl ist ja noch recht dürftig, und alle zehn Minuten Werbung kann mich vom Gang zur Videothek noch nicht wirklich abbringen, zumal das Stöbern dort diesen tollen Hauch von Konsumtempel und abendlichem Einkauf hat, sprich: Sich vor der Einsamkeit vorm TV nochmal kurz vom Kapitalismus in Form von LADEN streicheln lassen. Was gibt es Schöneres, als abends in der warmen, hellen Videothek zu stehen und all die MÖGLICHKEITEN physisch vor sich zu sehen, ehe man sich meistens für die mieseste Alternative entscheidet?

    Wie lange mag es wohl dauern, bis das Programm an Horrorfilmen bei msn auf einem halbwegs brauchbaren Level ist?

    Aber auf jeden Fall danke für den Tip!

    Dr. Schreck

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s